Energieausweis

energieausweis

Der Energieausweis ist Pflicht für alle Gebäude, wenn sie vermietet, verkauft oder verpachtet werden. Und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) schreibt vor, bei Neubauten einen Teil der Heizwärme aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Dabei sollen sowohl der Energieausweis als auch das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz dabei helfen, die Energieeinsparpotenziale in Wohngebäuden zu erschließen.

 

Energieausweise aus dem Internet sind nach Tests des ARD-Magazins Plusminus und der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen häufig wertlos oder sogar gesetzeswidrig. Eine Stichprobe von zehn Verbrauchsausweisen verschiedener Internetanbieter habe ergeben, dass kein einziger den gesetzlichen Auflagen entsprochen habe, teilte das ARD-Magazin mit.


Ihre Vorteile bei uns

Wir sind dena Gütesiegel zertifiziert, d.h. unsere Energieausweise haben durch Prüfsystem der dena hohen Qualitätsstandard gegenüber Wettbewerber.

dena Gütesiegel eine Qualitätsauszeichnung für Energieausweise

Das dena-Gütesiegel ist eine Qualitätsauszeichnung für Energieausweise. Die Energieeinsparverordnung lässt beim Energieausweis großen Spielraum – sowohl bei der Qualifikation der Experten als auch beim Ausstellungsverfahren. Mit den hohen Qualitätsstandards der dena wird sichergestellt, dass der Energieausweis mit dena-Gütesiegel ein verlässliches Instrument für die Bewertung der energetischen Gebäudequalität ist und bietet einen Einstieg in die Gebäudemodernisierung


Für weitere Fragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular hier